TÜV-Report 2019

Der Verband der TÜV e.V.veröffentlicht jedes Jahr den sog. TÜV Report, mit Auflistung der Mängelriesen und der Mängelzwerge, aktuell auf der Grundlage von fast 9 Millionen Hauptuntersuchungen.

21,2% der Fahrzeuge wiesen dabei erhebliche Mängel auf, im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg von 1,3 Prozentpunkte. Hauptursache soll das gestiegene durchschnittlichen Fahrzeugalter von 9,4 Jahren sein (9,3 im Vorjahr).