TÜV-Report 2019

Der Verband der TÜV e.V.veröffentlicht jedes Jahr den sog. TÜV Report, mit Auflistung der Mängelriesen und der Mängelzwerge, aktuell auf der Grundlage von fast 9 Millionen Hauptuntersuchungen.

21,2% der Fahrzeuge wiesen dabei erhebliche Mängel auf, im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg von 1,3 Prozentpunkte. Hauptursache soll das gestiegene durchschnittlichen Fahrzeugalter von 9,4 Jahren sein (9,3 im Vorjahr).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*